Flocker

Warum es sich lohnt, sein Getreide selbst zu mahlen? In industriell verarbeitetem Weißmehl wird die im Getreidekorn enthaltene Kleie und der Keimling durch Siebprozesse aussortiert. Damit geht ein Großteil an Vitaminen, Ballaststoffen und Mineralien verloren. Das gesündeste und natürlichste Mehl kommt also frisch aus der Getreidemühle. Doch aufgepasst: Da das Mehl nicht hitzebehandelt oder gesiebt ist und das ganze Korn enthält, sollte es innerhalb von einigen Tagen aufgebraucht werden.
Wer jedoch jede Woche mindestens einen Einkauf bei uns macht, kann sich immer frisch mit dem gesündesten Mehl eindecken! 🙂 Wir freuen uns auf Euren Besuch 🙂 #boderei #getreide #weizen #dinkel #hafer #haferflocken #mehl#flocken #mühle #getreidemühle #flocker #quetschen #komo#komogetreidemühle #tanteemma #dorfladen #bio #nachhaltigkeit#fürdieumwelt #gesund #natürlich #seidieveränderung#dumachstdenunterschied #sandharlanden #abensberg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt


Harlandener Str. 20
93326 Sandharlanden

Telefon

o9443 / 6164 (Festnetz)
0151 / 56664461 (WhatsApp)

Öffnungszeiten:

Mo.:

Ruhetag

Di.:

6:30 bis 13:00 Uhr
17:00 bis 19:30 Uhr

Mi.:

6:30 bis 13:00 Uhr

Do.:

6:30 bis 13:00 Uhr
17:00 bis 19:30 Uhr

Fr.:

6:30 bis 13:00 Uhr

Sa.:

6:00 bis 12:00 Uhr